Bild
Icon08.09.2017 20:50 by Jérrow

#UPDATE Ende: ESG Tour Mykonos 2017 Tag 2: mousesports steht in den Playoffs

imageMit einigen technischen Schwierigkeiten und Verzögerungen hat der erste Tag der ESG Tour Mykonos 2017 ein Ende gefunden. Sowohl Virtus.pro als auch SK Gaming konnten sich mit zwei Siegen bereits für die Playoffs am 09.09 qualifizieren. BIG hingegen steht unter Zugzwang. Durch ihre knappe Niederlage gegen Team Liquid muss das deutsche Lineup heute gegen EnVyUs gewinnen, um sich eine Chance auf das Halbfinale zu bewahren. Alle Spiele werden im Best-Of-Three Format ausgetragen.

Gruppe A Elimination Match 
Flagge Heroic vs. Flagge mousesports 0:2
Train 7:16
Auf Train erwischte mouz einen guten Start in die ersten Hälfte und konnte sich mit 10:5 eine solide Führung ausbauen. Auch auf der CT-Seite zeigte das Ensemble rund um Chris 'chrisJ' de Jong eine starke Leistung und sicherte sich somit die erste Map.

Nuke 8:16
Auf Nuke setzte sich die starke Performance von mousesports fort. Mit einem Blitzstart auf der CT-Seite konnten sich die Mäuse zwischenzeitlich mit 8:1 absetzen und die erste Hälfte komfortabel mit 10:5 für sich entscheiden. Heroic's Mentalität schien nun gebrochen, denn auch nach dem Seitenwechsel fanden die Dänen nicht mehr gut ins Spiel. mouz gewann auf Nuke mit 16:8 und steht damit im Decider Match gegen Gambit.


Gruppe B Elimination Match
Flagge BIG vs. Flagge Team EnVyUs 0:1
Inferno 8:16
Auf der ersten Map startete Envy gut ins Spiel. BIG's CT-Seite offenbarte einige Schwächen, die die Franzosen gnadenlos ausnutzten. Zur Halbzeit hatte sich Envy komfortabel mit 9:6 abgesetzt. Auch nach dem Seitenwechsel nahm die starke Performance nicht ab. Lediglich zwei T-Runden konnte BIG bis Spielende verbuchen. Am Ende konnte Envy die erste Map mit 16:8 für sich entscheiden. 

Mirage 16:7
Auf Mirage konnte BIG sich den Ausgleich sichern. Mit einer Starken T-Hälfte sicherten gob b und Co. die 10:5-Führung. Auf der CT-Seite ließ man schlussendlich auch nicht mehr viel zu und machte mit 16:7 den Sack zu. Die Entscheidung fällt also auf Train.

Train 16:6
Auf Train gelang es BIG schlussendlich mit einem starken Spiel den Sack zu zumachen. Mit 11:4 auf der CT-Seite ging es in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte spielten tabseN und Co. exzellent auf und sicherten sich mit 16:6 den Platz im Consolation Finale gegen Team Liquid.

Gruppe A Decider Match
Flagge 
Gambit vs. Flaggemousesports ~ 19:00 Uhr
Cobblestone 14:16
Cobblestone hieß die erste Map, auf der sich Gambit und mousesports gegenüberstanden. In einer packenden ersten Hälfte konnte mousesports mit 9:6 auf der T-Seite in Führung gehen. Auf der CT-Seite war es ebenso packend, aber mouz gelang es schlussendlich sich den ersten Mappunkt mit 16:14 sichern. 

Train 14:16
Auf Train ging es für Gambit darum den Traum von den Playoffs am Leben zu halten. Mit einem starken Auftritt in der ersten Hälfte sah es auch erst so aus, als ob mouz ohne Chance wäre. Gambit ging mit 12:3 in Führung. Auf der T-Seite drehten die Mäuse schließlich auf und holten Runde um Runde. Schlussendlich fand Gambit nicht mehr ins Spiel und mouz sicherte sich mit einem 16:14 die zweite Map und damit den Einzug in die Playoffs.

Gruppe B Decider Match
Flagge Team Liquid vs. Flagge BIG 09.09. ~12:30 Uhr
Quellen:
Nikolas 'Jérrow' K.
registriert seit 02.02.2015
122 News geschrieben
0 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild